Kapitel 6: Romantik

Willkommen in Kapitel 6 des Verführer Mentoring Programms. Letzte Woche hast du mit einer Frau eine schöne Geschichte geschrieben. Das wird auch in den folgenden Wochen der Fokus des Mentorings werden.

Denn wenn uns nur diese EINE Sache mit Frauen wichtig ist, dann erübrigen sich alle Fragen, die dich sonst davon abhalten, eben das mit einer Frau zu erleben: Eine wunderschöne Zeit. …So kurz oder so lang sie auch andauern mag.

Darum ist diese Woche der Romantik gewidmet.

Solltest du bis hierher noch kein Date gehabt haben, wiederhole Woche 3 & 5, und poste deine Ergebnisse nach jeder Session, bevor du mit dieser Woche weitermachst.

In dieser Woche wirst du den Wert emotionaler Unabhängigkeit weiter festigen. Darum ist es unbedingt wichtig, dass du dich an die Session-Beschreibungen hältst und dich mit mehreren Damen triffst. Das ist zu Coachingzwecken enorm wichtig. Nur so kannst du das Gefühl der Unabhängigkeit anfangen zu verinnerlichen.

Information dazu: Du bist den Damen zu keiner Auskunft verpflichtet. So früh in eurem Kennenlernen ist es völlig normal, dass ihr euch mit anderen Personen trefft und euch erstmal weiter kennenlernt (auch körperlich!). Du bist immernoch der Wähler und entscheidest, ob ihr auch wirklich zu einander passt.

Wir werden in dieser Woche folgendes umsetzen:

  • Du wirst ein noch tieferes Verständnis von moderner Romantik erfahren
  • Du wirst das Gefühl der emotionalen Unabhängigkeit stärker und stärker erleben und fühlen
  • Du wirst die ersten kleinen Pärchen-ähnlichen Ausflüge mit deinen Damen machen und dir mehr und mehr im Klaren werden, ob du dir mit einer von ihnen mehr vorstellen kannst.
  • Du wirst Dates bei euch zuhause gestalten und ihr werdet euch so intimer und näher kennenlernen.

Bitte bearbeite die nachfolgenden Tages-Sessions in chronologischer Reihenfolge!

 

Session 38:

Before Sunset (2004)

“Glück liegt im Tun. Nicht, zu bekommen was du willst.” – Jesse

Es ist eine neue Woche und du würdest sie gerne wieder sehen. Verabrede dich mit einer der Damen, mit der du gerade schreibst oder die du gerade datest zu einem Filmabend. Der Film, den ihr euch anschauen werdet ist der zweite Teil der “Before”-Trilogie: Before Sunset.

Erzähl ihr begeistert vom ersten Teil und dass du nun unbedingt den zweiten sehen möchtest. Du möchtest den zweiten Teil der Trilogie noch in den nächsten Tagen bei dir oder ihr gemeinsam schauen.

Macht es euch dazu auf dem Bett oder der Couch bequem. Nimm ihre Hand oder umarme sie und genieße den Film. Nach dem Film könnt ihr noch ein wenig kuscheln oder unterhaltet euch danach bei einem Gläschen Wein über die Themen die dem Film zentral waren. Ihr könnt dabei auch gerne einen Spaziergang machen. 🙂

Den Film kannst du dir auf Amazon Prime für 3,99€ in HD herunterladen: https://www.amazon.de/Before-Sunset-dt-Ethan-Hawke/dp/B00ESNFB2M

Einen schönen Abend wünsche ich dir.

Teile mit uns in der Gruppe, wie der Abend gestaltet war.

 

Session 39:

Romantik lebt.

“Ich bin wer ich bin. Ich liebe Frauen. Dafür werde ich mich nie entschuldigen.”

Heute schlenderst du wieder bei Tag durch die Straßen und lässt mit anderen Augen die Stadt nochmal ganz anders auf dich wirken.  Wenn du eine Gruppe Touristen siehst, hilf ihnen dabei Fotos zu schiessen. – Aber natürlich erst nachdem du dich dazu gestellt hast und ein paar Grimassen vor der Kamera gezogen hast.

Sprich mit jedem Menschen der deinen Pfad kreuzt: Der Dame, die sich neben dich auf die Parkbank setzt, dem Eisdielenbesitzer bei dem du dir ein Eis geholt hast, egal wem. Wenn ihr länger als 10 Sekunden am selben Ort gemeinsam seid, redet mit einander. Jeder dessen Pfad des Lebens wie vom Schicksal gelenkt deinen Pfad kreuzt.

Dein Entdeckerauge wird mehr und mehr die Möglichkeiten wahrnehmen, die die Welt sich dir darbietet. Diesmal entdeckst du all die schönen Frauen die durch die Stadt laufen. Du siehst, dass sie sich bestimmt danach sehnen, einen Mann kennenzulernen, der sie aus ihrem Trott rettet – der ihr den Boden unter den Füßen wegzieht, indem er einfach ein Mann ist… und sie anspricht.

Sprich die Frauen, die dir auffallen an und lerne sie kurz mithilfe der Entdeckermethode kennen. Wenn sie dir gefällt: Verabredet euch direkt dazu, gemeinsam zu dem Aussichtspunkt zu spazieren, der in der Stadt bekannt ist.
Oder geht direkt hin… wenn ihr die Zeit habt. 🙂
Alles ist entspannt.

Und denk dran: Es gibt keine verlorene Kommunikation.

 

Session 40:

Ein Date im Zoo

“Der Zoo hat etwas magisches. Überall Familien und andere Pärchen… Ihr beide bekommt unweigerlich das Gefühl, dass es nicht nur OK ist, wenn ihr zusammen wärt – die Idee selber pflanzt sich in ihren Gedanken ein.”

Schreibe der Dame, die du gestern kennengelernt hast, dass du eine Idee hattest. Ihr verabredet euch gemeinsam in den Zoo zu gehen. Da warst du schon lange nicht mehr und fandest die Idee irgendwie ganz schön. Zum Aussichtspunkt könnt ihr ja noch ein andermal laufen. Entdeckt den Zoo gemeinsam…

Viel Spaß! 🙂

& Teile in der Gruppe von den schönen Momenten eures Dates.

 

Session 41:

Die Interessanteste in der Gruppe

“Höflichkeit und Mut – Die Gewinnbringende Kombination”

Begib dich wieder auf Entdeckerreise in der Stadt. Vielleicht schaust du dir diesmal eine belebte Gegend unter Tags an, in der du sonst nicht viel warst.  Heute geht es darum, auch damit in Ordnung zu sein, jederzeit und überall deine Entdeckung zu teilen – zu Verehren, weil es deine Wahrheit ist.

Somit gehören manchmal auch Gruppen zu den Fertigkeiten in deinem Repertoire an. Halte heute also besonders Ausschau nach Gemischten Grüppchen oder reinen Frauengruppen. Das Ansprechen von einer Frau, die in einer Gruppe unterwegs ist, ist kaum anders als als eine Frau anzusprechen, die du alleine antreffen würdest.

Dein Auge entdeckt eine Frau, deren Ausstrahlung dich anzieht. Du sprichst sie direkt an. “Entschuldigung. Hi. :)”

Halte nun den Augenblick dem Vakuum stand, der aus so einer Situation ausgeht.

Die Addition ist hier ganz einfach: Du musst, wie immer, den Elefanten im Raum ansprechen. Das war’s. In dem Fall mit einem einfachen Satz einbetten: “Eure Freundin ist mir gerade ins Auge gefallen, und sie sieht einfach unglaublich süß aus. Ist es OK, wenn ich kurz mit ihr rede?” – Du schaust lächelnd die anderen in der Gruppe an und wartest höflich auf das Ja. Auch hier geht es um Vakuum aushalten – Der Schlüssel, wie so oft.

Das geht auch bei einer Familie die gemeinsam spazieren geht (Sogar erstaunlich gut). Füge beim Einbetten einfach hinzu: “Entschuldigung. Sie sind bestimmt die Mutter/der Vater/eine Familie. Eure Tochter/Schwester ist mir gerade ins Auge gefallen…”

Mit Gruppen haben die meisten Männer in der Tat meistens ein Problem – aber genau hier ist die Belohnung am größten. Denn wenn du schon einmal deine Eier in der Hose bewiesen hast und eine Tochter vor den Augen des Vaters oder der Mutter angesprochen hast, wird die gesamte Familie deinen Mut und deinen höflichen Charme feiern – der perfekte Schwiegersohn… Und die Dame erst… Sei gespannt auf die größten, hoffnungsvollsten Augen, die du je gesehen hast. Wer traut sich das schon. Es lohnt sich.

Berichte in der Gruppe.

 

Session 42:

Vicky Cristina Barcelona (2008)

“Ich kann nicht mit ihr und ich kann nicht ohne sie.”

Du wirst ja ein richtiger Filmexperte, mein Lieber. 😉 Verabrede dich wieder dazu einen Film gemeinsam anzusehen. Du kannst den Abend auch gerne mit einem gemeinsamen Kochen verbinden. Die Regel ist klar: Einer bringt den Wein, der andere die fehlenden Zutaten. Mach ihr einfach einen Vorschlag.

Ich empfehle dir, den Film auf jeden Fall in seiner Originalsprache Englisch anzuschauen. Die Dialoge und der Austausch ist einfach lebendiger und zieht dich direkt in die Welt des Leidenschaftlichen und Ehrlichen Verlangens.

Den Film kannst du dir sogar kostenlos und legal bei Amazon anschauen, wenn du dich für das vierzehntägige Testabo anmeldest. Hier findest du den Film in HD: https://www.amazon.de/Vicky-Cristina-Barcelona-Scarlett-Johansson/dp/B00HO2Y1F2/

Viel Spaß! 🙂

Wie hat euch zweien der Film gefallen? Konntet ihr daraus eine Inspiration oder sogar eine Lehre ziehen, wie man das Leben mehr genießen sollte/darf/kann?

Berichte uns von eurem Abend in der Gruppe.

Achso: Küsse sie danach und legt euch gemeinsam ins Bett 🙂