Kapitel 2: Verehren

Willkommen in Woche 2 des Intensiv-Programms. In dieser Woche wirst du mit dem Konzept des Verehrens vertraut, und wirst deine ersten ehrlichen und authentischen Ansprechversuche meistern – Und dich dabei wohl und frei fühlen!

Wichtige Ankündigung:

Du hast letzte Woche begonnen, dich in der Welt mit Leichtigkeit zu bewegen. Der Kernglaube dahinter ist die Erkenntnis, dass es keine verlorene Kommunikation gibt.  Sei es mit dem Bäcker morgens, der Dame vor dir in der Schlange am Supermarkt, dem Busfahrer oder dem Taxifahrer, einer jungen Frau die einen schönen Mantel vor dem Schaufenster begutachtet: Du wirst aus jeder Konversation immer etwas gewinnen. Im besten Fall lernst du eine schöne Frau kennen, oder du machst eine neue Bekanntschaft mit einem freundlichen Kerl, den du per Zufall irgendwann wieder siehst, und der dir dann seine süße Arbeitskollegin vorstellt: “Hier Michelle, das ist der coole Typ, den ich letzte Woche in der Bar kennengelernt hab.”… Du weisst es nie. Oder vergibst am morgen ein charmantes Kompliment an eine ältere Dame, dessen Reaktion so positiv überrascht ist, dass sie dich in eine positive Grundstimmung versetzt, sodass du später am Mittag mit der süßen Sekretärin dich spontan verabredest – etwas das du dich sonst nie getraut hättest! Der größte Gewinn ist aber auch einfach die Übung.

Du wirst in den kommenden Wochen vieles lernen, aber all das sind nur die Getriebewerke, die Schaltung oder der Zylinder in deinem sozialen Motor. Dein Ferrari wird aber ohne Motoröl nicht starten können. Die täglichen kleinen Gespräche sind das Schmierfett, das Öl und der Treibstoff, mit dem alles auch wie geschmiert läuft… Ohne es, wirst du bei jeder Session Anlass-Schwierigkeiten haben.

Deswegen merk dir ein für alle Mal:  Du wirst nicht an dein Ziel kommen ohne dich jeden Tag deinen Ängsten Stück für Stück zu stellen. Wenn du es dir aber zur Gewohnheit machst, jeden Tag deine Komfortzone zu verlassen, wirst du dein Ziel mit Leichtigkeit erreichen.

Also halte dich für den Rest des Mentorings an diese Regel: Rede mit jedem.

Die Welt ist ein freundlicher Ort. 🙂

Wir werden in dieser Woche folgendes umsetzen:

  • In dieser Woche lernst du den Unterschied kennen, der Männer von Jungs unterscheidet.
  • Du wirst deine Angst vor Zurückweisung besiegen und endlich einen wahren Grund haben, Frauen anzusprechen.
  • Du wirst deinen Fokus auf das wahrhaft Wichtige in der Verführung weiter schärfen und alle unnötigen, belastenden Methoden und Techniken, die dir nicht weiterhelfen, loswerden.
  • Du wirst anfangen dich zu öffnen und deine sozialen Beziehungen gesünder gestalten.

Bitte bearbeite die nachfolgenden Sessions für diese Woche in chronologischer Reihenfolge!

Session 9:

Wir verehren, was wahr ist

“Ich gebe nie Komplimente, ich spreche nur die Wahrheit aus.”

Wir verehren, was wir IN einer Frau sehen. Bewusst ist dieser einleitende Satz so gewählt und nicht anders. Denn ein Riesen Irrglaube den viele Männer haben, wenn es um das Verehren geht, ist dass sie die Frau selber auf ein Podest stellen und sich selber unweigerlich darunter. Sie sehen die Frau als Göttliches Wesen und sich selber als weniger wert. Dabei machen sie es sich komplizierter als es eigentlich ist. Du bist ein Mann, sie eine Frau. Könnte es einfacher sein als das?

Heute baust du auf deinen Entdeckungen von Woche 1 auf und lernst im selben Zuge die Bedeutung von emotionaler Unabhängigkeit kennen.

Lade dir das PDF herunter und berichte von deinen Erlebnissen und Ergebnissen in der Gruppe.

Session 10:

Before Sunrise (1995)

“Ein Walzer für eine einzige Nacht”

Mach es dir heute Abend gemütlich. Zieh deine bequemsten Pyjamas an und kauf dir eine Packung Pom-Bären oder was dein Gaumen begehrt… Schau dir heute Abend den Film “Before Sunrise” aus dem Jahr 1995 an.

Erzähle uns morgen in der Gruppe davon, welche kleinen Details dir aufgefallen sind.

  • Wie geht Jesse auf Celine zu
  • mit welcher Klarheit kommuniziert er ihr seine Intentionen
  • was ist sein “größerer Plan”
  • welche Ängste haben beide und wie gehen sie damit um
  • Mit welchen Spielchen schaffen sie es eine Unterhaltung so spannend aufrecht zu erhalten?

Den Film kannst du dir für 2,99€ auf YouTube in SD ansehen oder auf Amazon Prime für 3,99€ in HD herunterladen. Hier die Links:
YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=pf69LaCOpNo
Amazon Prime: https://www.amazon.de/Before-Sunrise-Ethan-Hawke/dp/B00IKBSUMG

Ich hoffe dir gefällt der Film auch so sehr wie mir. Viel Spaß bei diesem Klassiker der modernen Romantik. Ich liebe diesen Film.

Session 11:

Männerzeit!

“Ich liebe dich, Mann.”

Viele Männer und Frauen “pflegen” Freundschaften, die nicht auf gegenseitiger Wertschätzung beruhen, sondern auf Gewohnheit oder Gemütlichkeit. Die wenigsten sind sich dabei treu. Aber was bedeutet das eigentlich und warum hat es so viel mit deinem Erfolg in Beziehungen zu tun, sei es bei Frauen, deiner Familie, Freunden oder (d)einer Freundin?

Erfahre warum das so toxisch für deine Freundschaften und Beziehungen ist (auch zu Frauen, die du gerade erst kennengelernt hast!) und wie du diesen Kreislauf brichst. 

Lade dir jetzt das PDF herunter.

Session 12:

Kurven

“Ich kann dich so nicht gehen lassen.”

Vorgestern hast du dir “Before Sunrise” angeschaut. Vielleicht ist dir dabei aufgefallen, dass Jesse im Zug nachdem er sich schon von Celine verabschiedet hat doch noch mal zurück gekehrt ist.

Dieses ehrliche und Eindrucksstarke Mittel wirst du heute für dich nutzen lernen.

Session 13:

Mission: “Das ist aber Rot!”

Heute geht es um Masse. Was dabei herumspringt ist völlig egal. Wir wollen heute keine Nummern, keine Knutschereien… All das ist nur Bonus.

Was du heute machst, ist ganz einfach. Lade dir jetzt das PDF herunter und viel Spaß dabei!

Session 14:

Dating vom Sofa

„Was machst du Mittwoch Abend? Ich habe das Gefühl, wir hätten gute Themen zu bereden :)”

Du hast nun neue Klamotten in denen du dich wohl fühlst. Du hast eine coole, neue Frisur, und hast deine ersten emotional unabhängigen und authentischen Begegnungen mit Frauen erlebt. Nun schlagen wir die Brücke in die Online-Welt.

Lade dir jetzt das PDF herunter.